Besuch bei der Chocolatier Aeschbach in Root vom 02. Mai 2018

 

 

Pünktlich um 14.00 Uhr konnten wir mit 18 Schleckmäuler den Rundgang durch die Geschichte der Schokolade starten!

 

Auf der tollen Reise, konnten wir die Herstellung der Schokolade von der Kakaobohne bis zum fertigen Produkt mit allen Sinnen geniessen!

 

Sogar einen Esel der Gold- und Silbertaler ausspuckte gab es, was vor allem unseren jüngeren Teilnehmer, sehr gefiel!

 

Am Schluss konnten wir uns noch kreativ betätigen und unsere eigene Schokolade gestalten!

 

Mit dem Bauch voll Schokolade und einem glücklichen lächeln auf den Gesichtern, traten wir schliesslich den Heimweg an!