Der Leitung gehören an:
                             Cornelia Geisseler, Regula Buck, Barbara Meyer und

Anita Übelmann (fehlt auf dem Foto)